ÖFFNUNGSZEITEN

Vorübergehend geschlossen!

Corona-bedingt verkürzt:

Dienstag–Sonntag
und Feiertage
11.00 – 17.00 Uhr

Montag geschlossen

Sonderausstellungen

Kinder, Kinder! Vom Badefrust zur Badelust?
ab der Wiederöffnung
bis zum Sommer

mehr erfahren


Die Ausstellungen sind weitestgehend barrierefrei zu besichtigen.

Das Museum ist klimatisiert!

TERMINVORSCHAU

Tagesaktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie hier.

Besuchen Sie uns auf Facebook...

... oder jetzt auch bei Instagram. #roemerthermenzuelpich

++ Vorübergehend geschlossen ++ Panoramatour online ++

Liebe Besucher*innen,

auf Grundlage des Beschlusses von Bund und Ländern vom 03.03.2021 bleiben die LVR-Museen aktuell geschlossen. Wir arbeiten an möglichen Öffnungsszenarien im Rahmen des beschlossenen Stufenplans und informieren Sie schnellstmöglich über die weiteren Entwicklungen.

Geplante Abend- und Wochenendveranstal-tungen entfallen bis auf Weiteres ebenfalls. Diese Maßnahmen dienen Ihrem Schutz und sollen helfen, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Wir bitten Sie um Verständnis!

Dennoch müssen Sie auf die Römerthermen nicht ganz verzichten: Unsere neue Panoramatour ist nun online und lädt Sie zu einem digitalen Spaziergang durch das gesamte Museum ein – von Ihrem Zuhause aus. Bei einem Besuch nach dem Lockdown können Sie die Dauerausstellung dann wieder im Original erleben, genau wie unsere wechselnden Sonderausstellungen.

Tagesaktuelle Informationen erhalten Sie telefonisch unter 02252 83806-100, per E-Mail an und hier auf unserer Internetseite.

Bleiben Sie gesund!Ihr Museumsteam



Ein Museum, ein Objekt, eine Minute

Vue d’une Chambre pour Bains à Pompei

Eine auf 1825 datierte, 47x33cm große Schwarz-Weiß-Grafik stellt das ausgegrabene Tepidarium der Forumsthermen des antiken Pompejis dar. Betitelt wird die Grafik mit „Vue d’une Chambre pour Bains à Pompei“, links unterhalb der Grafik folgt der Hinweis „Dessiné d'après nature en 1825“. Das Gewölbe wird durch in Stuck gearbeitete und farbig gefasste Götterabbildungen und vegetabile Muster dominiert. Der rechteckige Durchbruch zwischen der reich gestalteten Schildwand und dem Tonnengewölbe diente zur Frischluftzufuhr und Beleuchtung des Raums. Auch die Wände sind reich verziert. Den Übergang zwischen dem Gewölbe und dem Quadermauerwerk bildet ein horizontal verlaufendes Band von rechteckigen Blendnischen, die durch vorgelagerte Atlanten, welche das darüber vorspringende Gesims tragen, gegliedert werden. Ausgestattet ist der Raum mit einer Bank und einer Stellage aus Metall, die entweder als Kline (Liege) oder als Kohlenbecken genutzt worden sein könnte. Vor der rechten Wand arbeiten vier Männer an der Freilegung des Fußbodenbereichs. Der kniende Mann im Vordergrund hält eine Amphora in den Händen. In der rechten Ecke des Raums steht eine antik anmutende Skulpturengruppe. Auch heute wird noch in Pompeji gegraben. So wurde erst vor wenigen Tagen ein sensationeller Fund gemacht: ein römischer Prozessionswagen in hervorragendem Erhaltungszustand.


Das Museum ist weiterhin vorübergehend geschlossen. Weitere Informationen finden Sie hier oder auf Nachfrage im Museum.



Halbjahresprogramm

Da langfristige Planungen für die zweite Jahreshälfte 2020 sowie die erste Jahreshälfte 2021 aufgrund der aktuellen Situation schwierig sind, werden wir für diesen Zeitraum keine gedruckten Halbjahresprogramme veröffentlichen.


Dennoch bieten wir - unter Vorbehalt - sofern möglich wieder eine abwechslungsreiche Mischung an Kulturangeboten an.

Neue Sonderausstellungen, Musik, Vorträge und Kabarett laden hoffentlich bald wieder zum Verweilen und Nachdenken in den Römerthermen Zülpich - Museum der Badekultur ein.
Natürlich dürfen dann unsere monatlichen Sonntagsführungen und die Veranstaltungsreihe "Kino. Klassiker der Filmgeschichte" nicht fehlen.
Spezielle Angebote für Familien sind z. B. unsere halbjährlichen Taschenlampenführungen und der Kindertag.

Tagesaktuelle Informationen erhalten Sie wie gewohnt hier in unserem Veranstaltungskalender oder auf Anfrage im Museum.

Gerne nehmen wir sie auch in den Verteiler für unseren Newsletter auf. Senden Sie dafür bitte eine kurze Email an .



Geschenke aus dem Museum

Geburtstage, Namenstage, Jubiläen, Feiertage:

Schenken Sie doch eine Flasche Wein nach römischer Art mit passendem Trinkbecher, Seife oder sogar Eintrittskarten für das Museum oder eine der Abendveranstaltungen.

Nicht nur passend zur jeweiligen Sonderausstellung, sondern auch zu den Jahreszeiten haben wir entsprechende Produkte im Sortiment: Im Winter zum Beispiel ein Vogelfutterhaus aus Pappe zum selber zusammen basteln.

All dies bekommen Sie in unserem Museumsshop während der regulären Öffnungszeiten.





Audioguides

- Ausleihe bis auf Weiteres nicht möglich -

Ein inklusives Audioguide-System kann ab Mai 2019 in den Römerthermen Zülpich - Museum der Badekultur genutzt werden. So werden Menschen mit den unterschiedlichsten körperlichen und geistigen Bedürfnissen durch das Museum geführt. Insgesamt kann aus fünf verschiede-nen Versionen gewählt werden: Erwachsene, leichte Sprache, Gebärdensprache, Englisch und ein spezieller Kinderguide.

An 14 Stationen können Museumsgäste weitere Informationen zu Ausstellungsstücken und der Geschichte der Badekultur der letzten 2000 Jahre erfahren.

Kinder können weiterhin mit Julia & Jonas das Museum entdecken und zukünftig zwischen dem Comic oder dem Audioguide wählen, um die Museumsrallye machen zu können.

Die 20 Geräte werden im Museumsshop kostenfrei (10€ Pfand pro Gerät) an Einzelpersonen ausgegeben.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur eine begrenzte Anzahl an Audioguides bereit-stellen können. Diese sind hauptsächlich Einzelbesuchern und Familien vorbehalten. Für Gruppen empfehlen wir die Buchung einer Führung.



Alternativtext

Museum

Geschichte, Vermietung und Partner
mehr Informationen

Events, Führungen & Co.

Angebote für Einzelbesucher, Schulen & Gruppen, Geburtstag im Museum feiern

mehr Informationen

alt

Besucherinfo

Anfahrt, Öffnungszeiten und Preise, Barrierefreiheit, Museumsshop, Ausflugstipps

mehr Informationen